Spielbetrieb Saison 2019/20

10 Tore im Derby begeistern Zuschauer zum Saisonauftakt

10 Tore im Derby begeistern Zuschauer zum Saisonauftakt

 
JFV Hinterland 6:4(3:3) JSG Eschenburg
 
Nachdem man in der letzten Saison durch einen 3:0 Erfolg, gegen die A Jugend von Eintracht Stadtallendorf, am letzten Spieltag, den Klassenerhalt perfekt machen konnte, ging die neue Saison, für die „Ältesten“ der JFV Hinterland, in der Gruppenliga, direkt mit einem Kracher los . 
 
Erster Spieltag, Derby und mit der JSG Eschenburg ein wirklich harter Brocken zu Gast am Rasenplatz in Wallau(Lahn).
 
Ab der ersten Minute zeigten beide Teams einen leidenschaftlichen Kampf, der besonders durch taktische Vorgaben und mannschaftsdienliche Ereignisse auf beiden Seiten geprägt wurde. Fehler Nummer 1 des Spiels wurde sofort bestraft und die Gastgeber gingen 1:0 in Führung. Doch Eschenburg wurde immer druckvoller und seiner Favoritenrolle gerecht. Nicht unverdient dann das 1:1 und zum Entsetzen der heimischen Fans 60 Sekunden später das 1:2. Beide Teams hielten weiter an ihren taktischen Marschrouten fest, doch nach einem schönen Freistoßtor zum 1:3, sollte das Spiel noch lange nicht entschieden sein.
 
Die Jungs von Hinterland Trainer Florian Roschitz setzten bis zur Halbzeit ein eingespieltes Offensiv-Pressing um und wurden mit dem 3:3 bis zum Halbzeitpfiff belohnt.
 
Nach der Halbzeit kam Eschenburg mit purem Siegeswillen aus der Kabine und setzte den Gegner gekonnt unter Druck. Doch in der Verteidigung der Gastgeber gab es kein durchkommen. Im Gegenteil, die Hausherren nutzten das offensive Spiel der Gegner und mit zwei perfekt ausgespielten Kontern ging man, nicht unverdient,mit 5:3 in Führung . Anschließend warf Eschenburg dann alles nach vorne und wollte wieder ran , Hinterland stand jedoch weiter stabil und konnten durch einen weiteren Konter das entscheidende Tor zum 6:3 erzielen. In der Nachspielzeit dann noch per Elfmeter das Tor zum 6:4.
 
Insgesamt durften die ca. 100 Zuschauer ein spektakuläres, aber auch unglaublich faires Derby sehen, mit einem unterm Strich verdienten Heimsieg unserer Jungs.
 

Hier finden Sie uns

JFV Hinterland e.V.
Zum Hundsberg 1
35232 Dautphetal

Kontakt

frage (at) jfv-hinterland.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFV Hinterland e.V.